Am 23.06.2021 startet wieder unsere Therapeuten geführte online Nachsorgegruppe statt. Unter Projekte erfahrt Ihr weitere Einzelheiten.

Nur noch wenige Mausklicks zu den Gruppengesprächen und neuen Freunden!

 





Unser Ziel ist ein zufriedenes abstinentes Leben

Nach einem erfolgreichen ersten Schritt, egal ob mit Therapie oder eigenen Entschluss, ist der Schlüssel für eine nachhaltige Abstinenz, die Kommunikation und das Wissen wo es Hilfe gibt.

 

Ob Abhängige/r oder Angehöriger, Ihr seid nicht allein.

Wir geben Dir die Möglichkeit, Dein eigenes soziales Netzwerk zu gründen und zu pflegen.

Zufriedene Abstinenz kann auch Spaß machen!

 

Die Gemeinschaft hilft Dir dabei.

 

Bei der "selbsthilfe-digital e.V." hast Du die Möglichkeit mit anderen Suchterkrankten in Kontakt zu treten und auch in Verbindung zu bleiben. Mitmenschen von Suchterkrankten kommen mit anderen Angehörigen und/oder Erkrankten in Kontakt und können sich so über Ihre Lebenssituationen austauschen.

 

Als Mitglied hast Du die Möglichkeit eine eigene Gruppe zu gründen, auf nur die von Dir ausgewählte Mitglieder Zugriff haben.